Apcalis Oral Jelly 20 mg

Apcalis ist ein modernes Medizinprodukt zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Generisches Cialis in Form eines Gels eignet sich zur täglichen Einnahme im Rahmen einer Kur und zur einmaligen Anwendung vor dem Geschlechtsverkehr. 

Männer, denen eine Therapie verschrieben wird, können das Medikament rezeptfrei in unserer Online-Apotheke kaufen. Wir bieten ein Qualitäts Medikament zu einem erschwinglichen Preis, wir garantieren die Vertraulichkeit und Sicherheit von Online-Käufen.

Apcalis Oral Jelly 20mg

SachetsPer sachetPriceEconomyBonus
10 sachets€ 4.4044.00
20 sachets€ 3.8577.00€ 114 sachets
30 sachets€ 3.83115.00€ 174 sachets
@import url("//fonts.googleapis.com/css?family=Roboto");#wtbp-table-67_341852 .wtbpAddToCartWrapper .button {overflow: hidden !important;font-family: "Roboto" !important;border-radius: 10px !important;}

Ernennung, Eigenschaft des Medikaments, Unterschiede zu anderen Arten von Cialis

Verschreiben Sie das Gel Patienten, die an sexueller Impotenz leiden. Das Tool stellt die Potenz wieder her und ermöglicht Ihnen einen besseren und längeren Geschlechtsverkehr.

Dieses Generikum unterscheidet sich von anderen Cialis in seiner Freisetzung Form. Das süße Gel im Beutel ist leicht einzunehmen, es schmeckt gut, zieht schneller ein und wirkt als das Medikament in den Tabletten. Das Werkzeug hat eine milde Wirkung auf den Körper, hat eine starke und langfristige therapeutische Wirkung, macht nicht süchtig.

Viele Männer bevorzugen Generika in Form eines Gels gegenüber dem Original Cialis, da die Kosten viel niedriger sind.

Wirkungsweise (Wirkmechanismus), Wirkstoff, Wirkung

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist der Wirkstoff Tadalafil. Der PDE-5-Inhibitor blockiert die Phosphodiesterase und sorgt für die Freisetzung einer großen Menge Stickstoffmonoxid. NO verbessert die Durchblutung des Körpers, regt den Fluss zu den Genitalien an. Die glatten Muskeln und Schwellkörper des Penis entspannen sich und es entsteht eine starke, natürliche Erektion.

Die Aktion tritt nur bei sexueller Erregung auf. Auch bei täglicher Einnahme des Medikaments kommt es nicht zu einer unfreiwilligen Erektion.

Unterschiede zu Viagra

Apcalis und Viagra sind PDE-5-Hemmer und Erektion Stimulanzien. Die Hauptsache, als die Medikamente sich voneinander unterscheiden, ist der Wirkstoff. Tadalafil ist ein Teil von Apcalis und Sildenafil ist Teil von Viagra. Es gibt noch weitere Punkte, in denen sich diese beiden Medikamente unterscheiden:

  • Tadalafil kann im Gegensatz zu Sildenafil sowohl situativ als auch als Kur eingenommen werden.
  • Tadalafil ist der am längsten anhaltende PDE-5-Hemmer und bleibt 36 Stunden im Körper aktiv. Viagra wirkt 4 bis 6 Stunden.
  • Apcalis ist ein milderes Medikament, das für den Körper leichter zu akzeptieren ist und weniger Nebenwirkungen verursacht.

Ärzte empfehlen den Kauf des Gels für Männer, die mehr als dreimal pro Woche Intimität haben und keinen Sex planen möchten.

Empfang (wann, wie viel nehmen, wann es zu wirken beginnt, Dauer)

Bei einer Einzeldosis müssen Sie das Gel aus dem Beutel 30-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr verwenden. Das Mittel beginnt in einer halben Stunde zu wirken, die Wirkung hält 24-36 Stunden an. Es ist verboten, das Arzneimittel mehr als einmal täglich einzunehmen.

Der Arzt legt das Einnahmeschema während des Kurses individuell fest. Nach Durchlaufen des Zyklus kann die Wirkung ein Jahr lang anhalten. Treten im Laufe der Zeit wieder Erektionsprobleme auf, kann die Therapie wiederholt werden.

wissen

Was Sie vor der Einnahme von Apcalis Sollten Obwohl Apcalis sicher und ohne Rezept erhältlich ist, fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie es kaufen. Nur ein Spezialist kann das Vorhandensein von Kontraindikationen für die Einnahme von Tadalafil erkennen oder ausschließen, was in Zukunft dazu beitragen wird, das Auftreten negativer gesundheitlicher Folgen zu vermeiden. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie an: einer

  • Herz- oder Gefäßerkrankung leiden;
  • Hypertonie oder Hypotonie:
  • eingeschränkte Leber- oder Nierenfunktion;
  • genetische oder andere Augenkrankheiten;
  • Anämie, Myelom, Leukämie, andere Blutkrankheiten;
  • schlechte Blutgerinnung oder Blutungsneigung;
  • Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür.

Alle diese Bedingungen sind Kontraindikationen für die Einnahme von Tadalafil. Es ist nicht für Männer mit einer Deformierung des Geschlechtsorgans verschrieben, sowie wenn das Intimleben aus gesundheitlichen Gründen nicht erlaubt ist.

Standarddosis für die Behandlung

Die übliche Tagesdosis beträgt 20 Milligramm Tadalafil. Eine Dosierung von 10 Milligramm kann zu Beginn verordnet werden. Im Laufe der Zeit erhöht der Arzt die Tagesdosis, wenn die gewünschte Wirkung nicht erreicht wird, oder verringert sie, wenn Nebenwirkungen auftreten.

Wechselwirkungen mit Alkohol und Arzneimitteln Die

Einnahme von Apcalis erlaubt die Einnahme von Alkohol in kleinen Dosen. Eine große Menge Alkohol kann die Aktivität des Wirkstoffs reduzieren und die Entwicklung von Nebenwirkungen provozieren.

Informieren Sie unbedingt Ihren Arzt, wenn Sie andere Medikamente einnehmen. Tadalafil sollte nicht mit den folgenden Arzneimitteln kombiniert werden:

  • medizinische Nitrate; 
  • Guanylatcyclase-Stimulanzien; 
  • einige Antibiotika; 
  • Protease-Inhibitoren;
  • Medikamente zur Normalisierung des Blutdrucks.

Nehmen Sie Apcalis Gel nicht zusammen mit anderen PDE-5-Hemmern sowie mit Arzneimitteln zur Behandlung von Impotenz ein.

Kontraindikationen für die Substanz

Verschreiben Sie Apcalis nicht an Patienten, die allergisch gegen Tadalafil oder die sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind. In diesem Fall kann der Therapeut Viagra auf Basis von Sildenafil oder Levitra (Vardenafil) empfehlen.

Das Mittel ist kontraindiziert: für

  • Frauen;
  • Jungs unter 18;
  • ältere Männer.

Es ist darauf zu achten, dass das Arzneimittel zu Personen gebracht wird, die ein Auto oder andere technische Mittel fahren. Nebenwirkungen von Tadalafil können sich negativ auf das Autofahren auswirken.

Nebenwirkungen von Apcalis Gel Von Apcalis Gel

Nebenwirkungen treten bei der Einnahme Selten auf. Bei Verletzung des Dosierungsschemas oder des Einnahmeplans des Arzneimittels können Kopfschmerzen, verstopfte Nase, Übelkeit, Muskel- und Rückenschmerzen, Schwindel und Übelkeit auftreten. Wenn die Symptome nach einigen Stunden anhalten, sollten Sie die Einnahme von Apcalis abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Überdosierung

Aufgrund der hohen Konzentration von Tadalafil im Blut können schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten: niedriger Blutdruck, Bewusstlosigkeit, Priapismus. In solchen Fällen müssen Sie dringend ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Lagerung

Bewahren Sie das Arzneimittel in der Originalverpackung an einem kühlen, trockenen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Haftung Die

auf der Website bereitgestellten Informationen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und ersetzen nicht den Rat eines Arztes. Die Verwaltung am Standort ist nicht verantwortlich für das Auftreten von Nebenwirkungen, die durch die Selbstmedikation mit Tadalafil entstanden sind.